Famiglias da di

Die Betreuung in einer Tagesfamilie bildet ein wichtiges Segment innerhalb der familienergänzenden Kinderbetreuung.

Die Betreuung ist beliebt, weil Betreuungszeiten sehr flexibel gestaltet werden können und ein enger Kontakt zur Tagesmutter und/oder Tagesvater aufgebaut wird. Sie können zu einer zweiten Familie für ihr Kind werden.

 

Die Tagesfamilien werden sorgfältig auf ihre Eignung geprüft und verfügen über eine kantonale Bewilligung zur Betreuung von Tageskindern. Sie absolvieren eine obligatorische Grundbildung sowie einen Unfall- und Notfallkurs für Kleinkinder und verpflichten sich, regelmässig an Weiterbildungen teilzunehmen.

 

Als Arbeitgeberin ist die «Famiglias da di» für die Vermittlung, Entlöhnung sowie Versicherung der Tagesfamilien zuständig und überwacht die Betreuungsqualität.


Tarife

Die Tarife finden Sie im untenstendenen Tarifreglement.

Download
Elternreglement Tagesfamilien
Elternreglement_famiglias_da_di_112023.p
Adobe Acrobat Dokument 136.6 KB